RAFIX in the Box

Gestalten Sie Ihre Applikation

RAFI liefert Ihnen Gehäuseeinheiten exakt nach Ihren Anforderungen – anschlussfertig, komplett montiert und verdrahtet. Dabei entscheiden Sie, welche Ausführung am besten zu Ihrem Projekt passt. Wir kümmern uns um die reibungslose Umsetzung. Alle RAFIX-Boxen werden aus schwarz pulverbeschichteten Aluminiumprofilen aufgebaut. Sämtliche Betätigungs- und Anzeigeelemente aus den RAFIX 22 FS+- und RAFIX 22 FSR-Familien können in die Gehäuse integriert werden.

Varianten

  • 2 Gehäusebreiten 57 und 82 mm (für 2-reihige Bestückung)
  • Standardlängen 100/150/200 mm, individuelle Längen auf Anfrage

Bestückungsvarianten

  • Bestückt mit RAFIX 22 FS+- oder RAFIX 22 FSR-Betätigungselementen: Drucktaster, Wahl- und Schlüsselschalter, Not-Halt und Leuchtmelder
  • Kombiniert mit RAFIX 22 FS+-Schaltelementenmit Gold- oder Silberkontakten, je nach technischen Anforderungen

Technik

  • Verschiedenfarbige Dichtungen (schwarz, gelb, rot, grün, blau)
  • Beschriftung auf Blenden oder mit Beschriftungsschildern
  • Anschlusskabel: Länge und Stecker (z. B. M12) nach Kundenwunsch
  • Schutzart bis IP 65
  • Betriebstemperatur: -25 °C – +70 °C

Technische Daten
RAFIX 22 FS+ BEFEHLSGERÄTE:

  • Betriebsspannung/-strom: 5–35 V / 100 mA (Goldkontakte),
    max. 250 V/4 A (Silberkontakte)
  • Kontaktvarianten: 1 Ö, 1 S, 2 Ö, 2 S, 1 Ö + 1 S
  • Beleuchtung mit LED teilweise möglich

Applikationsbeispiel: Gehäusebreite 57 mm

  • Not-Halt, Meldeleuchten und Wahlschalter, rund
  • mit Kabel und D-Stecker

Applikationsbeispiel: Gehäusebreite 82 mm

  • Not-Halt und Meldeleuchte rund
  • Drucktaster, Schlüssel- und Wahlschalter quadratisch
  • Kabel

Den aktuellen Prospekt können Sie hier herunterladen:

HOTLINE

Tel.: +49 751 89-6500

Mo - Do:  08:00 - 12:00
                13:00 - 17:00

Fr:            08:00 - 12:00
                13:00 - 15:00