Neue Geschäftsführung bei RAFI

Dr. Lothar Seybold und Lothar Arnold haben die Geschäftsführung übernommen

RAFI hat den Generationswechsel an seiner Unternehmensspitze abgeschlossen. Die bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter Albert Wasmeier und Gerhard Schenk haben Dr. Lothar Seybold und Lothar Arnold in die Geschäftsführung aufgenommen. Dr. Lothar Seybold ist seit Jahresbeginn 2019 neuer CEO und technischer Geschäftsführer von RAFI. Er gehört dem Unternehmen seit mehr als zehn Jahren in leitenden Funktionen an. Lothar Arnold ist seit 1. Juli 2019 CFO und kaufmännischer Geschäftsführer der RAFI GmbH & Co. KG. Davor war er Associate Partner bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young. Die neuen Geschäftsführer sind sowohl für den Standort Berg als auch für die RAFI-Gruppe verantwortlich.

Ihre zentrale Zielsetzung ist es, die Digitalisierung in den Unternehmensbereichen voranzutreiben und unter dem neuen Gesellschafter den begonnenen Expansionskurs erfolgreich fortzusetzen.