ELEKTROTECHNIK

VON STROMDATEN BIS DATENSTROM

RAFI steht für Zuverlässigkeit, Präzision und intuitive Bedienung – dafür steht der Name RAFI. Natürlich auch im Bereich Elektrotechnik. Mit unseren Produkten und Systemen messen, steuern und regeln unsere Kunden exakt. Außerdem gehören wir zu den zehn größten deutschen Elektronik-Auftragsfertigern. Flexibel, schnell und zuverlässig übersetzen wir die Ideen unserer Kunden in bestückte, funktionsgeprüfte Leiterplatten – mitunter in der Größe einer DIN-A4-Seite, mitunter so klein, dass sie gerade noch in ein Hörgerät passen.

Messen-Steuern-Regeln

Der Wandel von Tastern am Bedienfeld über ganze Bedieneinheiten hin zu Touchsystemen ist bereits in vollem Gange. Auch der Einsatz von Commodity-Geräten für Steueraufgaben ist gefragt. Dabei spielt der Preis eine immer größere Rolle, da der Markt mittlerweile stark umkämpft ist. Zusätzlich setzen die Kunden verstärkt auf Design und Bedienkomfort. Dass Industrie 4.0 auf der Tagesordnung steht, versteht sich von selbst.

Bedienpanels für Automatisierungstechnik

Kapazitives Multitouch-Panel für den rauhen Industrieeinsatz
 

• 15,4“ Multifunktions-Touch Screen mit RAFI Glassensor
• 14 x 14 mm Alphanumerik-PCAP-Touch-Tastatur
• Robuste, langlebige, entspiegelte Glasfront in IP66
• Resistent gegen verschiedene aggressive Medien
• Mit Handschuhen bedienbar
• Maschinenbedientafel mit frei konfigurierbaren RACON-Tastern
• Zugangsberechtigung mit RAFI Schlüsselschalter

Tastatureinheiten für Automatisierungstechnik

Entwicklung und Produktion von Panelfronten für Siemens in verschiedenen, kundenspezifischen  Ausführungen. Unter anderem mit resistiver Touchfunktion oder kapazitiven Multitiouches, mit Membrantastaturen, Kurzhubtastaturen oder Touchsensoren. Siemens baut an diesen Fronten seine Steuerungen oder Monitoringgeräte auf. Überwiegend entstehend daraus Standardsteuerungen von Siemens oder Steuerungen mit kundenspezifischen OEM-Fronten.
 

  • Geballtes Know-how in der HMI-Fronten-Entwicklung und -Montage
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Sehr enge logistisch Anbindung
  • Branchenspezifische Entwicklung
  • Branchenspezifisches Projektmanagement
  • Nutzung der gesamten RAFI Gruppe

Funk- und Nachrichtentechnik

Die Herausforderungen in dieser Branche sind die Entwicklung nach Industrienormen und die hohen Designanforderungen – hinsichtlich Optik und geforderter Flexibilität aufgrund mehrerer Produktvarianten. Das Besondere dabei: die Klebetechnik der unterschiedlichsten Materialien wie Glas, Kunststoff und Metall sowie die robotergeführte Montage von Großserien. Zusätzlich ist eine hohe Medienbeständigkeit der kapazitive Sensorik gefragt, um Fehl- oder Fremdauslösungen zu verhindern.

Elektronikproduktion für Telekommunikationsgeräte

Für einen der Marktführer in der Telekommunikationsbranche produzieren wir elektronische Baugruppen und Geräte als Komplettanbieter. Neben der internationalen Beschaffung der Bauteile, werden die Produkte bei uns bestückt, geprüft, verpackt und an die Endkunden ausgeliefert. Auch der Endkundenservice wird bei RAFI durchgeführt.

Bediensysteme für Konferenzsysteme

Bedieneinheit zur Steuerung eines Telefonkonferenzsystems. Das Telefonkonferenzsystem besteht aus einem „Master“ und drei „Slaves“ und wird im Innenbereich eingesetzt. Die homogene Ausleuchtung der Symbole ist von zentraler Bedeutung und wird mit Lichtleitern aus verschiedensten Materialien verwirklicht. Neben der kompletten Entwicklung von Hardware und Software war RAFI  auch in der Entwicklungsphase der Steuerungselektronik unterstützend tätig. Im Anschluss wurde die Industrialisierung realisiert.
 

  • Zentrale Entwicklung bei RAFI
  • Zentrales Projektmanagement bei RAFI
  • Räumliche Nähe zum Kunden

UNSER KONTAKT

RAFI GmbH & Co. KG
Ravensburger Str. 128–134
D-88276 Berg/Ravensburg
Tel.: +49 751 89-0
Fax: +49 751 89-1300