KAPAZITIVE SYSTEME/ GLASSCAPE

LÄSST SIE DIE ZUKUNFT BERÜHREN

GLASSCAPE von RAFI setzt Maßstäbe im Bereich der kapazitiven Touchtechnologien. Das Bediensystem verbessert, vereinfacht und erweitert die Mensch-Maschine-Kommunikation. Resistive Touchelemente halten dem Vergleich mit GLASSCAPE nicht stand. Der kapazitiven Sensorik – verborgen und geschützt hinter einer geschlossenen Oberfläche – gehört die Zukunft. Neben Glas sind viele weitere Oberflächenmaterialien wie beispielsweise Kunststoff denk- und umsetzbar. Die kapazitiven Bediensysteme haben dabei kein festes Einsatzgebiet. Vielmehr kann GLASSCAPE in allen Branchen eingesetzt werden, in denen ein Mensch mit einer Maschine kommuniziert.

Bewährt in der Industrie - geeignet für alle Branchen

Um industrietauglich zu sein, ist eine außerordentliche Robustheit unabdingbar. Für GLASSCAPE kein Problem. Denn unsere Touchscreens wurden eigens für die Industrieumgebung entwickelt und auf Herz und Nieren getestet. Durch die geschlossene Glasoberfläche wird das Eindringen von Schmutz, Flüssigkeiten und sonstigen Fremdkörpern effektiv verhindert. Darüber hinaus wird eine hohe chemische Beständigkeit erreicht. Aufgrund der Robustheit findet GLASSCAPE auch im Medizinumfeld, in der Nahrungsmittelindustrie und sogar im Nutzfahrzeug Verwendung.

Erkennung Handauflage

Die Vorteile auf einen Blick

  • Verhinderung von Fehlauslösungen durch Flüssigkeitserkennung auf dem Bildschirm
  • Temperaturverträglichkeit von -40 °C bis +85 °C erreicht – dank ITO-Glassensor
  • ESD-Beständigkeit – bei elektrostatischer Entladung von mehr als 20 kV
  • EMV-Beständigkeit – bei Feldstärken von weit mehr als 10 V/m
  • Einfache Reinigung im laufenden Betrieb – ohne Auslösen einer Fehlfunktion
  • Handschuhbedienung durch individuelles Einstellen der Eingabesensitivität

TWINTOUCH - Kapazitiver Touchscreen mit Krafterkennung

Der TWINTOUCH Touchscreen ist für den anspruchsvollen Einsatz im Industrieumfeld geeignet, der neben den Berührungen den auf das Panel ausgeübten Druck auswertet.

Die Krafterkennung verhindert Fehlauslösungen durch Fremdeinflüsse, erhöht die Bediensicherheit und gestattet die Implementierung zusätzlicher Eingabeebenen. Die Schaltschwelle, ab welcher der Druck eine Eingabe auslöst, lässt sich per Software einstellen. Feuchtigkeit, Verschmutzung und eine ungewollte Berührung führen zu keiner Fehlauslösung. Die Krafterkennung ist flexibel einstellbar. Nur wenn Touch und Kraft ein sinnvolles Signal liefern, wird die Eingabe akzeptiert.

Je nach Druckkraft (Berührung, leichtes und starkes Drücken) können auf einem Bedienelement mehrere Funktionen realisiert und somit zusätzliche Eingabeebenen ohne Verwendung weiterer Eingabeelemente geschaffen werden. Dies führt zu einem übersichtlichem UI-Design und damit zur Verbesserung der User Experience.


FLEXSCAPE

FLEXSCAPE ist die Kombination von GLASSCAPE mit einem haptischen Dreh-/Drückgeber für eine schnelle und komfortable Maschineneinstellung mit spürbarem Feedback.

Der Dreh-/Drückgeber kann flexibel und dicht auf der geschlossenen Glasoberfläche platziert und fixiert werden. Über das Display werden dann vom Eingabekontext abhängige Skalenanzeigen wiedergegeben.

Rasterungen sorgen für eine zuverlässige haptische Rückmeldung, die Bestätigung erfolgt über die gewohnte Push-Funktion. Der Dreh-/Drückgeber lässt sich auf Wunsch individualisieren.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Haptischer Dreh-/Drückgeber – flexibel und dicht platzierbar auf geschlossener Glasoberfläche
  • Fein- und Grobeinstellung für eine komfortable und schnelle Bedienung
  • Flexible Skalenanzeige durch das Display
  • Maximal 24 Rasterungen für eine haptische Rückmeldung
  • Push-Funktion für die Bestätigung
  • Individuelles Design des Drehelements

METALSCAPE

Kapazitive Technologie und elegante Metalloptik – eine bisher nicht zu realisierende Verbindung. RAFI macht sie mit der zum Patent angemeldeten METALSCAPE Technologie möglich.

METALSCAPE liefert Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit – gepaart mit hervorragender Bedienfreundlichkeit und erstklassigem Design.

Die Bedienelemente der METALSCAPE Applikation liegen hinter Glas – und Metall. Wie wir das machen, bleibt unser Geheimnis. Welche Vorteile Sie daraus ziehen, verraten wir Ihnen aber gern.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Fingerführung durch Form, Farbe und Licht
  • Durchleuchtendes Metall mit einzigartigem Verschwinde-Effekt der inaktiven Bedienelemente
  • Einschalten auch schon bei Annäherung der Hand möglich – dank Annäherungssensor
  • Hohe Medienbeständigkeit der Glasoberfläche – glatt, gelasert oder gefräst
  • Als Taste, Slider oder Wheel einsetzbar. Integration von LEDs, Touchpads und -screens möglich
  • Die Handschuhbedienung kann auf den verwendeten Handschuh-Typ abgestimmt werden
  • Geringe Einbautiefe
  • Intuitive Bedienung
  • Qualität, Flexibilität und Langzeitverfügbarkeit von RAFI

Zur Microsite mit Demo-Video


UNSER KONTAKT

RAFI GmbH & Co. KG
Ravensburger Str. 128–134
D-88276 Berg/Ravensburg
Tel.: +49 751 89-0
Fax: +49 751 89-1300

BRANCHENLÖSUNGEN