HAUSTECHNIK

VON SAUBERKEIT BIS SICHERHEIT

Wenn Wäsche bei 90 °C gewaschen wird, Geräte vernetzt oder Häuser per Smartphone abgeschlossen werden, finden RAFI Produkte ihre Anwendung. Kurz, wann immer Sie etwas brauchen, das den Alltag um einen Knopfdruck leichter macht. Darum sind unsere Komponenten in zahllosen Gebrauchsgütern des täglichen Bedarfs verbaut – auch in Bügelautomaten, Heizungsboilern oder Alarmanlagen.

WÄRMEGERÄTE

Die Herausforderungen in dieser Branche: die Entwicklung nach Industrienormen sowie die außerordentlich hohen Designanforderungen – sowohl die Optik als auch die Flexibilität bezüglich mehrerer Produktvarianten betreffend. Weitere Besonderheiten sind die Klebetechnik der unterschiedlichsten Materialien wie Glas, Kunststoff und Metall sowie die robotergeführte Montage von Großserien. Bei Wärmegeräten ist zusätzlich eine hohe Medienbeständigkeit der kapazitiven Sensorik gefragt, um Fehl- oder Fremdauslösungen zu verhindern.

Beispiele kundenspezifischer Lösungen für Wärmegeräte

TOUCHSCREEN FÜR LADEN-BACKOFEN

Backofensteuerung und Bedienteil. Das System besteht aus einem GLASSCAPE Touchscreen mit Display und kundenspezifischer Elektronik. Die besondere Herausforderung liegt dabei in der Umsetzung der zuverlässigen Medienresistenz gegenüber verschiedenen Lebensmitteln wie Marmelade, Butter oder Mehl. Zudem muss die Bedienung auch mit Handschuhen reibungslos funktionieren. RAFI war hier nicht nur für die komplette Entwicklung von Hardware und Software verantwortlich, sondern auch in der Entwicklungsphase der Steuerungselektronik unterstützend tätig. Um im Anschluss dann die gesamte Industrialisierung zu realisieren.

Nutzen für den Kunden

  • Zentrale Entwicklung durch RAFI
  • Zentrales Projektmanagement durch RAFI
  • Räumliche Nähe zum Kunden

WÄSCHEREIGERÄTE

Damit Blusen oder Hemden nach der Wäsche angenehm duften und bestens sitzen, ist in den heutigen Waschmaschinen, Trocknern und Bügelautomaten immer mehr Hightech verbaut. Längst haben Sensoren für die Waschmitteldosierung, Beleuchtungseinheiten für den Innenraum der Waschtrommel oder Tastereinheiten für die Erzeugung automatischer Dampfstöße am Bügelautomat Einzug in den Haushalt gefunden. Für diese Technologien ist RAFI Ihr verlässlicher Partner.

Beispiele kundenspezifischer Lösungen für Wäschereigeräte

SCHALTEINHEITEN FÜR WASCHMASCHINEN UND TROCKNER

Ein-/Ausschalter und Türöffnungsschalter. Für die Miele Waschmaschinen und Trockner wurden Schalter gesucht, die nicht nur zuverlässig, sondern auch platzsparend sind. Miele konnte hier auf die über 100-jährige Erfahrung in der Kontakttechnik von RAFI zurückgreifen. Dabei konnte sich Miele auf die Entwicklungsleistung und Produktionskompetenz mit entsprechenden Ressourcen verlassen.

Nutzen für den Kunden

  • Kurzfristige Projektumsetzung
  • RAFI stellt Projektteam zur Verfügung
  • Flexible Produktionsmöglichkeiten für den Bedarf von über 1 Mio. Schaltern pro Jahr

TROMMELBELEUCHTUNG VON WASCHMASCHINEN

LED-Beleuchtung. Für das Premiumsegment der Miele Waschmaschinen und Trockner wurde eine moderne Beleuchtungsmöglichkeit gesucht, um den Innenraum der Waschtrommel auszuleuchten. Neben der Wasserdichtigkeit waren vor allem auch die Temperaturschwankungen, die Wärmeableitung der LED und die Beständigkeit der eingesetzten Materialien gegenüber den Waschmitteln die größten Herausforderungen.

Nutzen für den Kunden

  • Geballtes Know-how in der Grundlagenentwicklung bezüglich Ausleuchtungsbrechungen und Lichtstreuungen
  • Berechnung der LED-Erwärmung und Wärmeableitung
  • Laserlötung der LED auf Stanzgitter

SCHALTEINHEIT FÜR BÜGELAUTOMATEN

Schalterkombination. Für die neue Generation der Miele Bügelautomaten wurde eine Kombination aus Ein/Ausschalter, Dampftaste und Geschwindigkeitsregulierung mit beleuchteten Tasten benötigt. Neben dem Design und der Zuverlässigkeit war die Erfüllung der Luft- und Kriechstreckenanforderungen aufgrund des engen Bauraums die größte Herausforderung.

Nutzen für den Kunden

  • Know-how bezüglich geforderter Normen
  • Optimale Beleuchtung der Tastenkappen über Lichtleiter
  • Entwicklung des anspruchsvollen Gehäuses wird bei RAFI vorgenommen
  • Produktion des anspruchsvollen Gehäuses in der eigenen Kunststoffspritzerei

HAUSINSTALLATION, SICHERHEITS- UND GEBÄUDETECHNIK

Internet of Things und Smart Home sind für viele Menschen bereits Alltag. In Kombination mit dem wachsenden Sicherheitsbewusstsein wächst deswegen der Ruf nach einer intelligenten Haussteuerung mit hohem Sicherheitsanspruch. Dabei ist ein einfaches Bedienkonzept per Smartphone mit zugehöriger Elektronik zur Steuerung gefragt. RAFI kann in diesem Bereich auf langjährige Erfahrung zurückgreifen.

Beispiele kundenspezifischer Lösungen für Hausinstallation, Sicherheits- und Gebäudetechnik

TOUCHSCREEN FÜR TÜRSPRECHANLAGE

Türzentrale für ein kameraüberwachtes Gebäude. Durch den Einsatz im Außen- sowie Innenbereich entstehen Umwelt- und Temperaturanforderungen, denen das RAFI System problemlos standhält. Dabei erfüllt es die Qualitätsansprüche unseres Kunden zur vollsten Zufriedenheit.

Nutzen für den Kunden

  • Komplettes Endgerät fertig verpackt für den Endkunden
  • Hohe Produktionsstandards, aktuell wird nach AQL65 ausgeliefert
  • Schnelle Umsetzung beim Redesign des iTenters auf MxDisplay
  • Neue Softwareupdates werden nahtlos im Produktionsprozess integriert

TOUCHSCREEN FÜR THERMOTECHNIK

Bedieneinheit zur Steuerung eines Heizungsboilers. Das Gesamtsystem wird im Innenbereich eingesetzt. Durch den Zündfunken, der die Gasverbrennung im Inneren des Systems auslöst, muss das kapazitive Sensorikfeld hohen EMV-Anforderungen gerecht werden. RAFI war dabei nicht nur für die komplette Entwicklung von Hardware und Software verantwortlich, sondern auch in der Entwicklungsphase der Steuerungselektronik unterstützend tätig. Um im Anschluss dann die Industrialisierung zu realisieren.

Nutzen für den Kunden

  • Zentrale Entwicklung durch RAFI
  • Zentrales Projektmanagement durch RAFI
  • Räumliche Nähe zum Kunden

UNSER KONTAKT

RAFI GmbH & Co. KG
Ravensburger Str. 128–134
D-88276 Berg/Ravensburg
Tel.: +49 751 89-0
Fax: +49 751 89-1300